Blog

Armin Klimmek als Vorsitzender bestätigt

Auf der Jahreshauptversammlung der Weilroder SPD wurde Armin Klimmek (Altweilnau) als Vorsitzender mit absoluter Mehrheit wiedergewählt. Die Jugend wird im neuen Vorstand durch Felix Hammer (15) aus Rod a.d. Weil vertreten.Für Frauenpower im SPD Vorstand sorgen ab jetzt Monika Flügel (Oberlauken)  und Britta Schenk (Cratzenbach). Aber der Reihe nach.

Für Freitag den 11.04.2014 hatte der SPD – Vorstand die Mitglieder zur Jährlichen Hauptversammlung in das „Hotel-Sonnenberg“ nach Weilrod-Riedelbach eingeladen.  Der Vorsitzende Armin Klimmek konnte 25 Mitglieder zur Sitzung mit einer umfangreichen tagesordnng begrüßen. Als Gastredner war die SPD – Landtagsabgeordnete Elke Barth angereist. Elke bedankte sich für die Einladung und berichtete von ihrer Arbeit in den ersten ca. 100 Tagen im Landtag.  Dr. Stephan Wetzel berichtete zugleich als Fraktionsvorsitzender der Hochtaunus SPD und der Weilroder SPD über die Aktivitäten im Hochtaunuskreis und in Weilrod.

Der Bürgermeister Axel Bangert ( SPD ) berichtete kurz  über die Situation der Gemeinde.

Als nächster Punkt stand die Ehrung langjähriger Mitglieder auf der Tagesordnung, dazu aber später mehr.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt waren die Berichte vom

Vorsitzenden Armin Klimmek, der über die Arbeit des SPD – Vorstand der letzten 12 Monate berichtete.

Des Kassierer Oliver Ebel, der über eine gute Finanzlage der SPD Weilrod berichten konnte.

Der Revisoren, vertreten durch Lydia Wetzel, die Oliver Ebel eine gewissenhafte und sehr ordentliche Kassenführung bescheinigte. Lydia beantragte die Entlastung des Kassieres und des Vorstand. Bei Enthaltung der Betroffenen erfolgte dies ohne Gegenstimmen.

Mit Bruno Hahn und Helmut Seel wurde der Wahlausschuss gebildet.

Bei der folgenden Wahl wurde Armin Klimmek im Amt als Vorsitzender bestätigt. Der alte stellvertretende Vorsitzende Armin Hasselbächer stand für dieses Amt nicht mehr zur Verfügung. Als neuer Stellvertreter wurde Arno Hahn und als weitere Stellvertreterin Britta Schenk gewählt. Für den Posten das Kassierer stand Oliver Eber weiter zur Verfügung, er wurde ebanfalls wiedergewählt. Für den in den letzten beiden Jahren vakanten Posten des Schriftführer wurde Jörg Erwe gewählt. Zu Beisitzern wurden Axel Bangert, Monika Flügel, Felix Hammer, Armin Hasselbächer und Dr. Stephan Wetzel gewählt.

Nach dem Verlesen und der Genehmigung des Protokoll der Sitzung haben die anwesenden Mitglieder den Abend mit einem gemütlichen Abendessen ausklingen lassen.

Armin Hasselbächer, 12.04.2014

2014

Der neue Vorstand, Dr. Stephan Wetzel, Oliver Ebel, Armin Klimmek, Jörg Erwe, Britta Schenk, Axel Bangert, Monika Flügel, Armin Hasselbächer und Felix Hammer. Auf dem Foto fehlt Arno Hahn

Veröffentlicht am 12.04.14